Tierrettung in Stels

10. November 2017, 09.35 Uhr

Ein Rind stürtzte in Stels in einen Güllenkasten.

Um 09.35 Uhr wurde der Ersteinsatz der Feuerwehr Vorderprättigau zu einer Tierrettung aufgeboten. In Stels in der Gemeinde Schiers stürzte ein Rind in einen Güllenkasten. Der Landwirt informierte die Feuerwehr, dass er Atemschutz und Rettungsgerät benötige. Die Löschgruppe Stels wurde gleichzeitig aufgeboten und eilte dem Landwirt zur Hilfe.

Während der Anfahrt wurde die Feuerwehr durch den Chef der Löschgruppe informiert, dass das Rind unversehrt gerettet werden konnte.

Wir rückten mit 15 Feuerwehrleuten, Ersteinsatzfahrzeug, Pionierfahrzeug und Atemschutzfahrzeug aus.